Sonntag, 10. September 2017

Regal mit Kreidefarbe gepimpt

Im Moment wird bei mir alles, was farblich nicht in mein Zimmer passt, mit Kreidefarbe behandelt. Die meisten Möbel in meinem Zimmer sind weiß und die Deko ist in limette. Darum passte dieses  kleine Holzregal nicht mehr zum Rest meines Zimmers. Es war sogar schon ausgemustert und stand auf dem Dachboden. Dann kam mir die Idee, es einfach mit Kreidefarbe, die ja im Moment so angesagt ist, anzustreichen. Das ist wirklich total easy und macht auch noch Spaß.

Nun steht "das tolle Teil" wieder in meinem Bastelzimmer :-)

Liebe Grüße
Anja


Dienstag, 5. September 2017

Glücksschweinchen

Diese kleine Tasche mit einem Glücksschweinchen-Stempelmotiv habe ich heute gebastelt. Ideal um einen Glücksbringer zu verschenken. Durch das Designpapier mit Holzmuster braucht man das Täschchen gar nicht großartig zu verzieren.

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Anja

Sonntag, 27. August 2017

Die Zeit heilt alle Wunden ...

Hallo ihr Lieben,

hier war es in den letzten Monaten sehr still. 5 Monate sind seit meinem letzten Eintrag vergangen.
Die letzten zwei Jahre waren ein Wechselbad der Gefühle, weil mein Bruder, der 5 Jahre älter ist als ich an einem bösartigen Gehirntumor erkrankt war. Nach einer OP war seine linke Körperhälfte taub, er saß im Rollstuhl und zog von Cloppenburg nach Wilhelmshaven. Ich habe mich in den zwei Jahren um ihn und den Papierkram gekümmert - am 18.05.2017 ist er in einem Pflegeheim gestorben -mit nur 54 Jahren... Wir haben eine kleine Trauerfeier mit seinen ehemaligen Arbeitskollegen und Freunden aus Cloppenburg organisiert.
So langsam ist es bei mir durchgesickert, dass mein großer Bruder nicht mehr da ist. Ich habe ein paar Dankeskarten für die Anteilnahme an seinem Tod gebastelt, die wir nach der Beerdigung verschickt haben. Die möchte ich euch heute zeigen. Die schöne Blume ist aus dem Set "Elements of Style", der Textstempel aus dem Gastgeberinnen-Set "Natur-nah".

Liebe Grüße und bleibt gesund
Anja


Sonntag, 26. März 2017

Mehr zeichnen als basteln

In letzter Zeit ist es hier so still, weil mein Interesse derzeit nicht beim Basteln sondern beim Zeichnen lernen liegt. Meine Zeichenkünste sind noch ausbaufähig und waren bisher nicht so gut, um sie hier auf dem Blog zu zeigen. Aber vielleicht regt es ja den einen oder anderen auch dazu an, sich mal wieder ans zeichnen ran zu wagen. Seit der Schulzeit habe ich nicht mehr gezeichnet. Am 14.11.2016 habe ich nun wieder mit dem zeichnen angefangen. Zu jeder Zeichnung schreibe ich das Datum, so kann man gut seine Fortschritte festhalten.

Hier habe ich unseren Hund gezeichnet:

Und das ist das Foto, nach dem ich ihn abgezeichnet habe:


Nun ist dies ja ein Bastelblog und kein Zeichenblog, darum wird sich zeigen, wie es hier weiter geht.

Liebe Grüße
Anja

Sonntag, 12. Februar 2017

Heißluftballon vs. Vase

Auf meinem Basteltisch lagen noch ein paar Stanzteile rum. Ein Ballonstanzteil habe ich als Vase umfunktioniert und mit den Blumen aus dem Stempelset "Glasklare Grüße" kombiniert.
Das ist schon manchmal spannend, was da so für Ideen beim Basteln entstehen ...

Euch noch einen kreativen Sonntag.
Liebe Grüße
Anja

Dienstag, 7. Februar 2017

Heißluftballon in jade und zarte Pflaume

Bei dieser Karte kam die große Heißluftballonstanze zum Einsatz. Ich habe den Ballon drei mal in verschiedenen Farben gestanzt und die ganzen Teilchen in jade und zarte Pflaume in den weißen Ballon eingeklebt. Das war wirklich eine Geduldsarbeit aber dafür sieht es auch hübsch aus.

Liebe Grüße
Anja

Montag, 6. Februar 2017

Geburtstagskarte mit Heißluftballons

Gestern abend habe ich diese Geburtstagskarte gebastelt. Dabei habe ich auch mal das "Paper Piercing" ausprobiert, das man jetzt auf so vielen Blogs sieht. Die Ballons habe ich nochmals auf Designpapier gestempelt, ausgeschnitten und auf das ursprüngliche Motiv aufgeklebt.

Liebe Grüße
Anja

Sonntag, 5. Februar 2017

Washi-Tape und Designpapierverwertung

Auf der Suche nach Anregungen, wie man seine Papierreste verwerten kann und auch mal die Mengen an Washi-Tape zum Einsatz kommen, bin ich auf einen Sketch gestoßen, der dafür sehr gut geeignet ist.
Diese Karten sind alle mit 3,0 x 10,5 cm großen Papierresten gefertigt. Dazwischen habe ich Washi Tape geklebt. Sie sind schnell gemacht und so konnte ich den Vorrat an Geburtstagskarten für unsere Mitarbeiter wieder auffüllen.

Noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße
Anja


Samstag, 4. Februar 2017

Schön bunt zu Ostern

Das kommt dabei raus, wenn ich in Bastelbüchern blättere, in der Restekiste krame und meine Aquarellstifte auf dem Tisch liegen. Tja, es ist bunt und es ist anders aber es hat Spaß gemacht.

Liebe Grüße
Anja

Donnerstag, 2. Februar 2017

Verpackung mit Hund

Heute habe ich mal eine Verpackung gebastelt - auch mit Hundemotiv.

Liebe Grüße
Anja

Dienstag, 31. Januar 2017

Hundekarte mit bunten Blättern

Von einem Buchcover inspiriert, habe ich die farbenfrohen Blätter und die Zweige mit dem Stempelset "Swirly Bird" von Stampin' Up! gemacht. Einige Blätter habe ich ausgestanzt und aufgeklebt. Der Hund ist ein weiteres Motiv aus dem Hundeset von Katzelkraft.

Liebe Grüße
Anja

Montag, 30. Januar 2017

Streichholzschachteln

Mein Mann erhält beim Zigarrenkauf jedesmal Streichhölzer als Zugabe. Die bekomme ich dann "zum bebasteln" von ihm. Nun hatte ich schon wieder einige zusammen und Papierschnipsel habe ich ja auch immer genug, darum werden diese Streichholzschachteln beim nächsten Clubabend oder in einem Restaurant den Besitzer wechseln ...

Liebe Grüße
Anja

Sonntag, 29. Januar 2017

Preisaufkleber als Sticker

Für den Flohmarkt hatte ich vor laaanger Zeit mal runde Preisetiketten in verschiedenen Größen gekauft, die ich dann an die Ware kleben wollte. Tja, toller Plan, aber wir sind nie auf den Flohmarkt gegangen, da es ja eine praktische Online-Plattform gibt, wo man seine Sachen bequem von zuhause aus verkaufen kann. Nun lagen sie hier also über viele Jahre, aber wegwerfen wollte ich sie auch nicht - kann man ja vielleicht nochmal gebrauchen ... ihr kennt das bestimmt auch.

Beim Aufräumen des Bastelzimmers über die Feiertage gerieten sie mir wieder in die Finger, aber diesmal hatte ich gleich eine Idee dafür: Von Stampin' Up! gibt es so schöne runde Stempelchen in allen Variationen, die könnten eventuell passen. Also alle Stempelsets durchforstet und siehe da - sie passen wie dafür gemacht.

Die so entstandenen Aufkleber klebe ich jetzt auf die Umschläge, wenn es mal wieder etwas zu verschicken gibt. So kleben sie also nicht auf der Ware, sondern auf dessen Umschlag und der Empfänger hat vielleicht noch etwas größere Vorfreude auf den Inhalt.

Liebe Grüße
Anja

Samstag, 28. Januar 2017

Schüttelkarte - Proppenvoll mit Liebe

Mit einem der niedlichen Hundemotive habe ich heute diese Schüttelkarte gebastelt. Die Karte kann man sowohl für einen Geburtstag, als auch zum Valentinstag oder zum Muttertag verwenden.

Liebe Grüße
Anja

Freitag, 27. Januar 2017

Hundestempel von Katzelkraft

Gestern sind meine Hundestempel von Katzelkraft angekommen. Die musste ich dann auch gleich ausprobieren weil ich die einfach so unglaublich süß finde. Man muss sie erst auf EZ-Mount montieren, das ist immer eine sehr klebrige Angelegenheit aber es hat sich gelohnt. Insgesamt sind es sechs Hundemotive und zwei Knochen. Der Hund ist doch süß, oder?

Liebe Grüße
Anja

Hoffe Du bist heute wolkenlos glücklich

Diese Karte habe ich aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog von Stampin' Up! nachgewerkelt. Die Ballons sind mein persönlicher Favorit im Katalog.

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Anja

Mittwoch, 25. Januar 2017

Danke von Herzen

Ich brauchte ein paar kleine "Dankeschöns", die ich mit Schokolade befüllt habe.
Für ein Tütchen reichte ein Designpapierbogen im Format A5, den man an der langen Seite bei 8 cm von beiden Seiten falzt und an der kurzen Seite bei 4 cm von beiden Seiten. Dann die Falze nach innen knicken und zur Tüte aufstellen. Oben habe ich zwei kleine Löcher gestanzt, durch das die Kordel kommt und einen gestempelten Gruß aufgeklebt.

Liebe Grüße
Anja


Montag, 23. Januar 2017

Du bist mein Held

Meinem Mann habe ich zu Weihnachten etwas witziges gebastelt, das habe ich noch gar nicht gezeigt. Und zwar habe ich zufällig dieses Duschgel im Supermarkt gesehen ...


Iron Man ist natürlich kult und weil mein Mann mir immer mit Rat und Tat zur Seite steht, musste ich einfach eines davon erwerben. Mir schwebte da schon so eine Idee vor ...
Ich habe dann ein bisschen rumgetüftelt und dabei ist diese Verpackung rausgekommen:

Das ist doch auch kultig, oder? Mein Mann hat sich jedenfalls mächtig gefreut (wohl mehr über den Spruch als über das Geschenk). Aber egal ...

Noch einen schönen Abend und liebe Grüße
Anja

Dienstag, 3. Januar 2017

Botanical Karte im Vintage-Look

Ein frohes neues Jahr!

Der Tannenbaum steht zwar noch im Wohnzimmer, aber Ende der Woche wird auch der wieder auf dem Dachboden verstaut. Darum heute schon eine frühlingshafte Karte im Vintage-Look.
Die Grundkarte ist in vanille pur, der Hintergrund in kirschblüte.
Das Designpapier ist aus der Restekiste und das 3D-Motiv habe ich beim Aufräumen gefunden.

Liebe Grüße
Anja